MENUE 

Human Invest - absolute Diskretion und finanzielle Sicherheit.

Die Zukunft ist immer ein (finanziell) unentdecktes Land. Entdecker brauchen deshalb auch speziellen Schutz.

Denn jedem Menschen kann auf seiner ganz persönlichen Reise sehr viel passieren (Kündigung, Konkurs, Insolvenz, Scheidung, unvorhergesehene private und staatliche Ansprüche, usw.). Und scheint die persönliche Lebenssituation noch so gefestigt, nahezu jeder Mensch, auch der größte Unternehmer, kann in Schwierigkeiten dieser Art geraten. Können z.B. durch widrige Umstände einmal diverse finanzielle Ansprüche nicht mehr bedient werden, geht es oft finanziell ganz schnell bergab.

Und sind dann erst Inkassofirmen und Gerichtsvollzieher mit im Spiel, bedeutet dies stets den Verlust jeglicher persönlicher und finanzieller Handlungsfreiheit. Durch das quasi nicht mehr vorhandene ➥Bankgeheimnis (s. unseren Blog), ist heute keine der westlichen Geldanlagen mehr vor fremdem Zugriff sicher. Es werden Konten gesperrt, Sparbücher und Lebensversicherungen aufgelöst, sowie Aktien mit Verlust verkauft. Dadurch wird der finanzielle Schaden meist noch erheblich vergrößert, und das mühsam für die Altersvorsorge gesparte Kapital löst sich in Luft auf. Treffen Sie deshalb Vorsorge.

Gerade in unsicheren Zeiten, wie dem Ukraine Krieg, der nun dadurch stetig steigenden Geldentwertung (Inflation), der immer noch vorhandenen Corona Pandemie, wie auch der augenscheinlichen Klimakrise, ist es jedoch besonders wichtig Vorsorge zu treffen.

Human Invest bietet den persönlichen Schutzschirm für ihre Zukunft.

Human Invest ist keine Bank oder übliche Investitionsgesellschaft, sondern startete 1995 als eine akkreditierte US/Schweizer NGO (Nichtregierungs Organisation) gemäß Artikel 71 der UNO-Charta. Ursprünglich, vor mehr als 28 Jahren als Hilfsorganisation gegründet, sind wir inzwischen auch ein nach chinesischem Recht registriertes Finanzunternehmen, mit dem eingetragenen Unternehmenszweck der humanitären finanziellen Dienstleistung (Cooperative Joint Venture).

Unsere Aufgabe sehen wir darin den Menschen mit unseren Finanzprodukten zu helfen. Und hierbei denken wir nicht nur an wohlhabende Menschen in den Industrieländern, sondern an alle Menschen. Die Daten unserer Kunden unterliegen deshalb bei uns absoluter Diskretion. Dieser hohe Anspruch geht auf unseren Gründer Rene Steiner zurück. Für den früher in der Schweizer Hochfinanz, nach alter Schule tätigen Bankmanager, bedeutete nämlich die absolute Diskretion stets das höchste Gut des internationalen Bankwesens.

Um nach seiner Pensionierung sein philanthropisches Projekt zu verwirklichen, ärmeren Menschn in Südostasien mit günstigen Krediten zu einer neuen selbstständigen Existenz zu verhelfen, benötigte Rene Steiner damals in seiner Anfangszeit ein Startkapital. Dies stellten ihm seine ehemaligen Bankkollegen bereit, die ihm dafür eigene, bzw. vermittelte Kundengelder anvertrauten. Aus diesen bescheidenen Anfängen ist inzwischen ein großer multinationaler Finanzdienstleister erwachsen. Doch ohne die hervorragende Reputation von Rene Steiner (speziell in Fragen absoluter Diskretion), sowie der stets fairen Verzinsung, wäre dies so niemals möglich gewesen.

Und dieses Vertrauen wurde in der 28 jährigen Geschichte von Human Invest noch nie entäuscht. Anfragen Dritter, z.B. privater oder staatlicher Institutionen der EU oder USA (Behörden), werden von uns grundsätzlich abgelehnt. Durch unseren speziellen Status als asiatisches Unternehmen, sowie multinationale humanitäre NGO in China, sind wir gegenüber keiner westlichen Stelle auskunfts- oder rechenschaftspflichtig. Dies ist auch der Grund warum Human Invest Auslandskonten absolut pfändungssicher sind.

Es ist nun an der Zeit persönliche Vorsorge zu treffen.

Vor allem sollte man vom immer stärker kontrollierten westlichen Staats- und Finanzwesen möglichst unabhängig werden. Zu viele bürgerfeindliche Dinge wie Vermögenssteuer, CO2 Steuer, Bargeldverbot, Erhöhung von Grund- und Erbschaftssteuer, usw. geistern inzwischen durch den Raum. So gibt es z.B. in der westlichen Welt auch nahezu kein Bankgeheimnis mehr.

Fast alle Länder haben vereinbart zukünftig auf die Kunden- und Kontodaten ihrer Banken zuzugreifen, und diese den (Finanz) Behörden anderer Länder zur Verfügung zu stellen. Hierbei handelt es sich um einen Beschluss der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), die inzwischen, unterstützt durch entsprechende nationale Gesetze, diesen Informationsaustausch nahezu überall etablierte.

Es ist deshalb inzwischen nahezu gleich, ob sie Geld in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxenburg, Panama, Curacao, usw. anlegen. Fast alle weltweiten Banken stellen nach den neuen OECD (CRS/AIA) Richtlinien diese Informationen dann bereit. Hierunter fallen auch die Daten von Gesellschaftern (Beneficiaries) und Direktoren, falls das entsprechende Konto auf eine (Offshore) Company oder Trust registriert wurde. Sie werden auf diese Weise also zum absolut gläsernen Bürger. Eine Liste der teilnehmenden Länder, sowie alle aktuellen Informationen finden Sie auf unserer Bankdatenaustausch ➥OECD Infoseite.

Zum Glück greift diese Abschaffung der Privatsphäre, durch Verzögerungen bei den jeweiligen nationalen Gesetzgebungs-Verfahren der teilnehmenden Länder, noch nicht vollständig. Man kann jedoch sagen, daß im Prinzip schon heute keine Bank mehr sicher ist. Echte Vertraulichkeit bieten nur noch große unabhängige Institutionen wie Humn Invest.

.. neues Denken überwindet alle Grenzen.

Dies bedeutet für alle Human Invest Kunden absolute Diskretion und Sicherheit. Sie haben so, unabhängig von allen sonstigen finanziellen Widrigkeiten, immer einen Platz wo nur wirklich Sie allein weltweiten Zugriff auf ihr angelegtes Kapital erhalten. Ihre persönliche und finanzielle Handlungsfreiheit geht somit auch in absoluten Krisen niemals verloren.

Human Invest unterstützt Sie hierbei in jeder erdenklichen Weise. Zusätzlich zu unseren sicheren ➥Internet Finanzdienstleistern, transferieren wir Kapital von ihren Human Invest Geldanlagen auch per ➥Banküberweisung (IBAN/SWIFT) zu jedem Ihrer globalen Bankkonten. Durch unsere Finanzkonzeption und der Verwendung von Transferkonten für Einzahlungen und Abhebungen, ist für einen Finanz-Dienstleister, ihre Hausbank, sowie staatliche Institutionen, kein Zusammenhang mit ihrem Auslandskonto bei Human Invest ersichtlich.

Eine ebenfalls hohe Diskretion ermöglicht Ihnen der Western Union Bargeldservice, bei dem Sie an allen seinen weltweiten Filialen bar eingezahltes Geld auf Ihr Human Invest Konto transferieren, jedoch auch empfangen können.

Sicherheit auch für die von Ihnen geliebten Menschen (Nachlass Schutz).

Jeder Human Invest Kunde hat die absolute Sicherheit, sollte ihm etwas passieren, dass mit seinen Human Invest Geldanlagen genau das geschieht, was er zu Lebzeiten dafür vorgesehen hat. Und dies völlig unabhängig von allen Ansprüchen natürlicher oder gesetzlicher Personen, staatlichen Institutionen (Behörden), oder sonstigen Gerichtsbarkeiten. Und hierbei ist es uns völlig gleich, welche Legitimation (z.B. Vollmachten, Testamente) uns Dritte dabei vorlegen. Wir handeln ausschließlich nach dem Willen unserer Kunden, und werden auch über die Existenz oder den Umfang der im Nachlass befindlichen Human Invest Finanzprodukte keinerlei Auskünfte erteilen.

Diese Sicherheit gewährleitet ein ➥Nachlass Schutzbrief, der bei den meisten Humam Invest ➥Finanzprodukten bereits kostenfrei mit enthalten ist.

www.humaninvestor.online
Durchschnittlich 60.000 Menschen lesen jeden Monat unseren Blog.
Aktuelle Wirtschafts Nachrichten und Kunden Infos. ➥Direkt zum Blog

Vollständige Ansicht des Human Invest Menues.

 ➥Hauptmenue komplett anzeigen   

Häufig genutzte Seiten.

Besuchen Sie auch Human Invest Compact (➥www.humaninvest.de-asien.site) für einen schnellen Überblick.

 ↑